NATURADOR® ZERTIFIKAT

Unser Qualitätsversprechen an Sie

Zertifikat zum Ernte- und Konservierungsprozess von NATURADOR® vertikalen Gärten

Sehr verehrte Geschäftspartner,

wir legen großen Wert auf die Auswahl unserer Materialien, um eine unbedenkliche und sichere Anwendung in Innenräumen gewährleisten zu können. Deshalb möchten wir Ihnen einen tieferen Einblick in die einzelnen, bei der Herstellung verwendeten Komponenten, sowie den Prozess geben.

1. Konservierung aller Pflanzen und Moose (außer Islandmoos):

  • Alle Pflanzen und Moose werden auf den eigenen Farmen unserer Lieferanten angebaut, geerntet und konserviert.
  • Die Konservierung erfolgt nach der Ernte der Pflanzen zur besten Erntezeit (optimales Wachstumsstadium). Da es sich um Naturprodukte handelt, können die Pflanzen sich – je nach Erntezeitpunkt – leicht voneinander unterscheiden. Manche Farne haben z. B. Samen, andere noch nicht.
  • Die Pflanzen und Moose werden mit einer Mischung aus 95% reinem Glycerin, Wasser und Lebensmittelfarbstoff (für die Farbe) konserviert. Die Produkte enthalten kein Biozid Dimethylfumarat (DMF).
  • Alle Materialien werden von ausgebildeten Personen geerntet und konserviert und unter Beachtung der Umweltgesetze, sowie unter Bezahlung von gesetzlich vorgeschriebenen Löhnen hergestellt. In den Produktionsprozess sind keine Kinder involviert.

2. Konservierung von Islandmoos:

  • Islandmoos wird nach der Ernte schonend getrocknet und dann mit salzhaltiger Farbe eingefärbt.
  • Die für die Färbung verwendeten Pigmente entsprechen den deutschen BfR IX Normen, gemäß der EU-Richtlinie AP (89) 1, EU-Richtlinie 94/62 / EG und CONEG.
  • Es ist kein Potential für mikrobiologisches Wachstum, mikrobiologische Emissionen oder Emission von flüchtigen organischen Verbindungen vorhanden.
  • Zwischen den Ernten werden die gesetzlichen Wartezeiten eingehalten, und es wird per Hand geerntet.

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit unseren Produkten!